gReader Pro am Blackberry Z10: Podcast-Nutzung mit böser Falle

Vor einigen Tagen dachte ich, das Problem eines fehlenden funktionierenden Podcast-Clients für das Blackberry Z10 “behoben” zu haben. So entdeckte ich gReader Pro in der Blackberry World. Obwohl es sich um eine Pro-Version handelt, ist diese für Blackberry-Nutzer kostenlos. Im Google Play Store für Android zahlt man dafür 3,99 Euro.

In der Tat kann man mit gReader Pro auch Podcasts nutzen und – wie der Name schon vermuten lässt – mit dem Google Reader synchronisieren. Das klappt auch soweit ganz gut. Die Podcasts lassen sich streamen oder manuell auf das Blackberry Z10 herunterladen.

gReader Pro für Podcasts am Blackberry Z10 nicht empfehlenswert
gReader Pro für Podcasts am Blackberry Z10 nicht empfehlenswert

Ich war mit der Funktionalität eigentlich schon sehr zufrieden, bis ich eine doch eher unpraktische Nebenwirkung bemerkte: Hört man Podcasts mit dem gReader Pro, so werden anschließend keine Systemklänge mehr am Blackberry wiedergegeben. Auch eingehende Anrufe werden  nur noch per Vibrationsalarm signalisiert.

Ich habe sämtliche Einstellungen durchgetestet, aber nur durch einen Neustart des Geräts kommen die Systemklänge wieder zurück. Der Effekt ist reproduzierbar, wenn der gReader Pro erneut für Podcasts genutzt wird. Einen Fehler im Blackberry-10-Betriebssystem schließe ich aus, denn das Webradio-hören mit Tunein Radio – ebenfalls eine portierte Android-App – verursacht diese Probleme nicht.

Kommentar verfassen