Das war das Berliner Smartphone-Treffen am vergangenen Mittwoch

Am vergangenen Mittwoch, 16. Januar, fand wieder das monatliche Hobbytreffen der Smartphone-Fans aus dem Raum Berlin statt. Da ich an diesem Tag in der Bundeshauptstadt war, hatte ich die Möglichkeit, das Treffen zu besuchen.

Dieses Mal hatten wir wieder vor allem Smartphones und Tablets mit den Betriebssystemen iOS und Android mit am Tisch. Ein Hobbyfreund hatte zudem ein HTC-Smartphone mit Windows Mobile 6.5 mit dabei.

Das heute “betriebssystemoffene” Treffen ist aus dem früheren Pocket PC Club entstanden, so dass Windows Mobile hierr noch vor wenigen Jahren das vorherrschende Betriebssystem war. Windows Phone konnte sich hier bislang nicht durchsetzen.

Viel beachtet war am Mittwoch das Simvalley Mobile SPX-12, das ich mit dabei hatte. Auch die Teilnehmer unteres Mobile-User-Stammtischs waren von diesem Gerät recht angetan. Ich habe mich inzwischen entschlossen, das Dual-SIM-Smartphone zu übernehmen.

Kommentar verfassen