Blackberry 10: Mein nächstes Smartphone

Wie berichtet war ich am Donnerstag bei RIM in Bochum, um für teltarif.de über die neuesten Entwicklungen bei Blackberry zu berichten. Ich hatte dabei auch die Möglichkeit, mir das neue Betriebssystem Blackberry 10 sowie ein erstes Smartphone der neuen Plattform einmal genauer anzusehen.

Genaues zum Smartphone darf erst am 30. Januar veröffentlicht werden. Dann wird die Plattform offiziell final vorgestellt und an den Start geschickt. Ich kann heute schon sagen: Ich werde dem Blackberry treu bleiben, den ich seit mehr als zehn Jahren nutze.

So soll ein Blackberry-10-Smartphone aussehen (Foto: Digitaltrends.com)
So soll ein Blackberry-10-Smartphone aussehen (Foto: Digitaltrends.com)

Ich möchte in jedem Fall weiterhin ein Smartphone mit Tastatur verwenden und RIM ist so ziemlich der einzige Hersteller, der solche Geräte auch weiterhin produzieren wird. Das erste Blackberry-10-Handy wird zwar nur über einen Touchscreen bedient. Kurze Zeit nach der Markteinführung soll es aber auch ein Tastatur-Modell geben, das die Nachfolge der aktuellen Bold-Reihe antritt.

Ich denke, Blackberry 10 wird weiterhin all das bieten, was die RIM-Plattform auch derzeit in petto hat. Zusätzlich wird der Blackberry mehr Multimedia-Features und eine große Anzahl von Apps anbieten. Gespannt bin ich, zu welchen Preisen die neuen Blackberry verkauft werden.

Zu den ersten Besitzern eines Blackberry-10-Handys werde ich nicht gehören – schon deshalb, weil das Tastatur-Modell erst später erscheint. Ich denke aber, ich werde mir ein solches Gerät im Laufe des Jahres leisten. Sollte es sich dann auch ohne speziellen Datentarif nutzen lassen, so würde ich es für meinen Base-Anschluss einsetzen und das iPhone für o2. Details hierzu sollte es ebenfalls am 30. Januar geben.

3 thoughts on “Blackberry 10: Mein nächstes Smartphone”

  1. Na ja, Blackberry und iPhone verwende ich eigentlich seit Jahren – mal mehr, mal weniger intensiv. Und ein Blackberry, der ins zweite Jahrzehnt dieses Jahrhunderts passt, wäre schon ideal 🙂 Die anderen Devices – da gebe ich Dir recht – wechseln bei mir recht oft 😉

  2. Ich stimme mit “Mein nächstes Smartphone” vollkommen überein. Mein Vertrag läuft 2014 aus, spätestens dann
    werde ich meinen BB Bold 9780 durch einen BB Q10 (Z10?) ersetzen.

Kommentar verfassen