Twitter nötigt zu neuem Passwort – Smartphone-Apps funktionieren aber weiter

Heute früh gab es bei mir eine böse Überraschung. Twitter teilte mir für zwei meiner drei für verschiedene Zwecke bestimmten Accounts mit, der Anbieter habe mein Passwort zurückgesetzt, da er annehme, dass es eine Unregelmäßigkeit bei den Konto-Aktivitäten gab.

Also habe ich eher widerwillig ein neues Passwort vergeben. Erstaunt war ich anschließend, dass die Smartphone-Apps auch ohne Eingabe des neuen Passworts weiter funktionierten. Ich nutze den jeweiligen Original-Client am iPhone und iPad, auf den Windows-Phone- und Android-Handys sowie am Blackberry.

Lediglich in TweetDeck, das ich am Mac und am Windows-PC verwende, musste ich das Passwort neu eingeben. Bei WordPress habe ich das sicherheitshalber auch gemacht. Somit sollte dieser Post auch automatisch auf Twitter und Facebook landen.

1 thought on “Twitter nötigt zu neuem Passwort – Smartphone-Apps funktionieren aber weiter”

Kommentar verfassen