Vodafone: “LTE auf UltraCards bleibt abgeschaltet”

Wie berichtet hat mir Vodafone die Möglichkeit, LTE mit den UltraCards zu nutzen, nachträglich abgeschaltet. Wie die Pressestelle des Düsseldorfer Mobilfunk-Netzbetreibers auf Anfrage mitteilte, ist die LTE-Nutzung mit den zusätzlichen SIM-Karten nicht vorgesehen.

Das ist absolut unverständlich, zumal es derartige Einschränkungen bei Telekom und o2 nicht gibt. Unakzeptabel finde ich insbesondere, dann ich den Dienst zuerst nutzen konnte, nun aber wieder nicht mehr.

Meine Reaktion wird sein, dass ich meinen Datenvertrag bei Vodafone nicht mehr verlängern werde. Stattdessen werde ich mir nach Auslaufen des Vertrags eine Prepaidkarte für die Internet-Nutzung im Vodafone-Netz holen.

Kommentar verfassen