iOS6 Beta 2 installiert

Gestern Abend hat Apple iOS6 Beta 2 für Entwickler bereitgestellt. Die Änderungen scheinen zumindest “unter der Haube” umfangreich zu sein, denn die Update-Datei für das neue iPad ist zum Beispiel 528 MB groß.

Ich habe iOS6 Beta 2 auf dem iPhone 4S und auf dem neuen iPad installiert. Das funktionierte direkt über den am iPhone bzw. iPad verfügbaren WLAN-Internet-Zugang. Selbst in der Beta-Phase ist somit der iTunes-Zwang für Software-Updates Vergangenheit.

iOS6 Beta 2 verfügbar
iOS6 Beta 2 verfügbar

Änderungen an Features und Funktionen gibt es in der neuen Beta-Software nicht. Dafür wird derzeit mein iCloud-Passwort am iPhone und iPad nicht erkannt. Dieser Fehler trat allerdings auch schon vorhin auf, als das iPad vorhin noch auf der alten Beta-Firmware war.

Somit handelt es sich offenbar eher um einen Bug des iCloud-Dienstes. Bereits vor einigen Tagen hatten Nutzer über Probleme mit iCloud berichtet. Diese konnte ich allerdings bei meinem Account nicht nachvollziehen.

Kommentar verfassen