Schwarzer Fleck im Google Play Store

Im Google Play Store auf Android-Smartphones ist seit einigen Tagen ein schwarzer Fleck zu beobachten. Die links unten angeordnete Fläche, die bei gebrandeten Geräten Angebote des jeweiligen Mobilfunk-Netzbetreibers bereithält, ist derzeit leer.

Leere Fläche bei Google Play
Leere Fläche bei Google Play

Das Problem ist quer über alle Android-Smartphones, die ich derzeit nutze, zu beobachten. Die verwendete SIM-Karte spielt keine Rolle. Bei Tablets gibt es den Netzbetreiber-Bereich bei Google Play nicht. Somit ist der Fehler bei meinem Samsung Galaxy Tab 8.9 LTE nicht nachvollziehbar.

Interessant ist die Tatsache, dass auch Geräte wie mein Samsung Galaxy Note, das über kein Netzbetreiber-Branding verfügt, betroffen ist. Auch hier befindet sich an der entsprechenden Stelle der Startseite vom Google Play derzeit nur eine schwarze Fläche.

2 thoughts on “Schwarzer Fleck im Google Play Store”

  1. Das ist doch kein “Fleck”, sondern eine kleine zur Zeit unbenutzte Fläche 😉

    Davon abgesehen ignoriere ich diese Bannerfläche mit sinnlosen Inhalten gerne völlig und wechsle gleich im Menü auf “Meine Apps” und zur Suche nutze ich die Lupe. 🙂

Kommentar verfassen