E-Mail-Probleme am Blackberry Bold 9700

Ausgerechnet bei “dem” E-Mail-Smartphone schlechthin, dem Blackberry, habe ich seit einiger Zeit Probleme bei der E-Mail-Kommunikation. Diese äußern sich so, dass E-Mails aus meinem Blackberry-Enterprise-Service-Konto teilweise nicht als gelesen markiert oder gelöscht werden, wenn ich die am PC, Mac oder einem anderen Smartphone entsprechend bearbeitet habe.

Der Fehler tritt unregelmäßig auf. Der Hintergrund ist mir unklar. Auch eine manuelle Synchronisation des E-Mail-Kontos am Smartphone (in meinem Fall ist es der Blackberry Bold 9700) löst das Problem nicht. Natürlich ist es kein Problem, die betroffenen E-Mails am Handy nochmals zu markieren und zu löschen. Dabei kann es allerdings leicht passieren, eine Mail zu viel zu erwischen.

Nun stellt sich die Frage, ob der Fehler an meinem (nicht mehr ganz aktuellen) Endgerät liegt, ob der Blackberry-Enterprise-Server die Ursache, ob mein Microsoft-Exchange-Postfach ein Problem aufweist oder ob eines oder mehrere der anderen Geräte, mit denen ich E-Mails bearbeite, aus Blackberry-Sicht nicht korrekt arbeitet.

Kommentar verfassen