Blackberry AppWorld macht Probleme nach Firmware-Update

Irgendwie merkt man dem Blackberry Bold 9700 an, dass er für das RIM OS 5 und nicht für die Version 6 des Betriebssystems konzipiert wurde. Ständige Speicher-Engpässe und immer wieder ein kurzes “Einfrieren” des Geräts sind die Folge.

Am Gerät meiner Freundin kam es zudem zum Problem zum Teil deutlich verkürzter Akku-Laufzeiten. Das haben wir durch ein neuerliches Software-Update gelöst, das jedoch wiederum zu einem neuen Problem geführt hat.

Beim Versuch, bereits gekaufte Anwendungen aus der Blackberry AppWorld erneut zu installieren, wurde der vorherige Kauf nicht mehr erkannt. Selbst ein neuerlicher Erwerb oder der Kauf anderer Apps war nicht mehr möglich.

Es trat jeweils ein Problem mit der Bezahlung auf – unabhängig davon, ob als Zahlungsmittel eine Kreditkarte oder ein Paypal-Account hinterlegt wurde. Einzige Lösung: Eine neue ID für die Blackberry AppWorld.

Bleibt zu hoffen, dass RIM mit dem Blackberry OS 10 auch in diesem Punkt gründlich nachbessert. Allerdings soll die neue Firmware erst Ende des Jahres verfügbar sein.

Kommentar verfassen