Kurioses Problem beim Dual-SIM-Smartphone Simvalley SP-40 EDGE

Das Simvalley SP-40 EDGE ist inzwischen zu meinem Haupt-Handy geworden. Die Möglichkeit, zwei Mobilfunk-Anschlüsse parallel zu betreiben, fasziniert mich seit Jahren. Bislang kamen Dual-SIM-Handys für mich allerdings nicht in Frage, da diese keine Smartphone-Funktionen mit sich brachten.

Wunder darf man vom Simvalley SP-40 EDGE freilich nicht erwarten, zumal der Prozessor recht schwach ist. Es gibt aber auch eher kuriose Probleme. Telefoniert man über den ersten Mobilfunkanschluss, so ist auch der zweite besetzt.

Noch spannender: Wird ein E-Mail-Pushdienst auf der SIM 1 genutzt, so kann man über diese Karte problemlos abgehend telefonieren und man ist auch für Anrufer erreichbar. Anrufe auf SIM 2 landen jedoch oft auf der Mailbox und für abgehende Telefonate werden mehrere Anläufe benötigt.

Ich habe das Problem nun so gelöst, dass ich den E-Mail-Pushdienst abgeschaltet habe. Stattdessen werden eingehende Mails nun im Stundentakt abgerufen. Interessant in diesem Zusammenhang: Ein ständig laufender Instant Messenger führt nicht zu Erreichbarkeitsproblemen.

4 thoughts on “Kurioses Problem beim Dual-SIM-Smartphone Simvalley SP-40 EDGE”

  1. Komisch, dies ist mir heute bei meinem SP-60 auch aufgefallen. Ärgerlich ist, dass die Empfangsbalken auf dem Homescreen nichts Verdächtiges anzeigen, aber im SIM-Status steht bei der betroffenen SIM-Karte bei Signalstärke dann eine “0”. Dies ist um so ärgerlicher, weil eine Trennung nach “Daten-SIM” und “Telefon-SIM” durch das Verhalten des Telefons nicht sinnvoll möglich ist.

  2. Habe inzwischen das dritte Gerät (SP 40 Edge) von Pearl bekommen und zum dritten Mal tritt derselbe Fehler auf: Nach ein zwei Tagen Gebrauch funktioniert der Touchscreen nicht mehr einwandfrei bzw. phasenweise überhaupt nicht.
    Kennt jemand das Problem?

  3. Die Touch Screen funktioniert zwar noch aber manchmal sehr langsam.
    es sperren sich beide Sim Karten nach einer unbestimmten zeit.
    Mal dauert es mehrerre Wochen bis sie sich sperren mal dauert es gerade mal 1 Stunde.
    Jedesmal muss ich das Smart Phone ausschalten und wieder einschalten um dann die Pin´s einzugeben.
    Es ist mittlerweile das 4. SP-40 und alle machen dieses Problem,
    Probleme mit den Karten ist auszuschließen, da sie dies nur bei Simvalley Geräte machen aber nicht bei anderen herrstellern. habe ich ausprobierrt.

Kommentar verfassen