Phantom-Updates im Windows Marketplace for Mobile

Windows Phone 7 gehört eigentlich zu den Betriebssystemen, die mir sehr gut gefallen. Die Smartphones laufen auch im Dauerbetrieb sehr stabil, die Firmware “hakt” nur in wenigen Fällen. Ganz fertig ist sie zwar noch nicht, aber Microsoft hat ja auch bereits das erste Update angekündigt.

Was allerdings ziemlich nervt sind “Phontom-Updates”, die der Windows Marketplace for Mobile meldet. Oft werden Updates für Anwendungen angezeigt, die es offenbar gar nicht gibt, da der Download jeweils in weniger als einer Sekunde erledigt ist und anschließend keine Installation erfolgt.

Diesen Schritt kann man hundertmal durchführen, das entsprechende Update wird weiterhin angezeigt. Einziger Workaround ist es derzeit, die jeweilige App zu deinstallieren und neu zu installieren. Das nervt allerdings, wenn es sich um Programme handelt, die man anschließend auch wieder neu einrichten muss.

Eine Regelmäßigkeit, bei welchen Apps dieser Effekt vorkommt, habe ich noch nicht entdeckt. Ich bilde mir aber ein, dass es ausschließlich bei kostenlosen Testversionen ansonsten kostenpflichtiger Anwendungen passiert. Bleibt zu hoffen, dass der Fehler mit dem angekündigten Update behoben wird.

Kommentar verfassen