Telefónica-Netz ausgefallen

Telefónica-Netzausfall in Biebergemünd

Seit heute Nachmittag ist das Telefónica-Netz zumindest im Biebergemünder Obergrund ausgefallen. Von der Basisstation am ehemaligen Fernsehumsetzer am Berg zwischen den Ortsteilen Bieber und Roßbach werden derzeit keine Signale empfangen.

Der schwache LTE-Empfang aus Linsengericht-Eidengesäß ist weiterhin möglich. Unklar ist noch, ob in der Umgebung weitere Basisstationen – etwa in Biebergemünd-Wirtheim – ausgefallen sind und welche Ursache die Störung hat.

Telekom und Vodafone nicht betroffen

Die Mobilfunknetze der Deutschen Telekom und von Vodafone sind vom Ausfall nicht betroffen. Das Telekom-Netz steht wie gewohnt mit den Netzstandards GSM und LTE zur Verfügung, von Vodafone kann wie gewohnt das GSM-Netz empfangen werden.

3 thoughts on “Telefónica-Netzausfall in Biebergemünd”

Kommentar verfassen