Erneut Abschied von Spotify Premium

Musikstreaming-Dienste nutze ich eigentlich nur dann, wenn ich mangels guter Internet-Anbindung kein Live-Radio hören kann. Das ist im Flugzeug oder im Zug der Fall, um nur zwei klassische Beispiele zu nennen. Vor einer Reise buche ich gerne Spotify Premium, da das der Streaming-Dienst ist, der mir inhaltlich am besten gefällt.

Spotify-App auf dem iPad
Spotify-App auf dem iPad

Nun liegt mein Urlaub auf der Iberischen Halbinsel schon einige Tage zurück und ich habe mein Spotify-Premium-Abonnement wieder storniert, da ich es in den nächsten Wochen nicht brauche. Apple Music (das ich allerdings genauso wenig nutze) ist noch bis ins kommende Jahr bezahlt, werde ich aber ebenfalls nicht verlängern.

Bis auf weiteres behalten werde ich Amazon Music Unlimited – allerdings weniger wegen dem Musik-Streaming. Der Dienst des Internet-Konzerns ist seit Beginn dieser Saison aber auch die Audio-Heimat von Fußball-Bundesliga und DFB-Pokal und diese Übertragungen nutze ich tatsächlich sehr intensiv.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.