HD Voice über GSM bei Vodafone: Erste Erfahrungen

Als ich vergangene Woche auf dem Weg nach Berlin war, konnte ich erstmals HD Voice über GSM bei Vodafone beobachten. Im Oktober hatte der Düsseldorfer Mobilfunk-Netzbetreiber angekündigt, den besseren Sprachcodec auch im GSM-Netz anzubieten.

HD Voice über Vodafone GSM (Foto: Vodafone)
HD Voice über Vodafone GSM (Foto: Vodafone)

Im ICE Richtung Bundeshauptstadt führte ich mit dem Apple iPhone SE ein netzinternes Gespräch und war erstaunt über die wirklich sehr gute Sprachqualität. Schade finde ich es allerdings, dass die Netzbetreiber es nicht schaffen, HD Voice auch bei netzübergreifenden Anrufen anzubieten. Wer einmal die bessere Übertragungsqualität erlebt hat, möchte kaum noch zum „herkömmlichen“ Sprachcodec zurück.

Spannend wäre es auch, ob Telefónica ebenfalls die verbesserte Sprachqualität über GSM anbieten will. Bislang gibt es dafür noch keine Anzeichen. Schade eigentlich, denn die meisten Handy-Gespräche dürften auch 2016 noch über GSM vermittelt werden.

2 thoughts on “HD Voice über GSM bei Vodafone: Erste Erfahrungen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.