Neue Netzbetreiber-Einstellungen am iPhone SE

Am Montag habe ich mein iPhone SE im Vorfeld der Reise zur Berliner IFA wieder einmal an den iMac gehängt, um das Smartphone mit iTunes zu synchronisieren. Dabei habe ich auch neue Netzbetreiber-Einstellungen erhalten.

Neue Netzbetreiber-Einstellungen am iPhone SE
Neue Netzbetreiber-Einstellungen am iPhone SE

Was genau mit der neuen Konfiguration verändert wurde, ist mir unklar. Ich betreibe im iPhone SE meine Vertragskarte von 1&1. Bereits seit der Veröffentlichung von iOS 9 gibt es für diesen Provider eigenständige Netzbetreiber-Einstellungen.

Erkennbare Veränderung: Als Netzbetreiber-Name wird seitdem 1&1 anstelle von Vodafone.de angezeigt. Das gefällt mir zwar nicht wirklich gut, aber zumindest stimmt es. Anders als früher funktioniert mit meinem 1&1-Vertrag übrigens seit geraumer Zeit die Visual Voicemail am iPhone nicht mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.