AndCast: Der Android-Podcast jetzt mit allen Apps kompatibel

Der AndCast ist aus meiner Sicht DER deutschsprachige Android-Podcast schlechthin. Schon seit Jahren informiert er zuverlässig jeden Montag über alles Wissenswerte rund um das von Google geschaffene Ökosystem, das vornehmlich für Smartphones und Tablets genutzt wird.

AndCast jetzt mit allen Podcast-Apps (Foto: AndCast)
AndCast jetzt mit allen Podcast-Apps (Foto: AndCast)

Kurios: Der AndCast wird bevorzugt im Audioformat Ogg Vorbis verbreitet. Das ist zwar ein patentfreies, dafür aber recht exotisches System. Auf Android hat man damit keine Probleme, aber es soll ja auch Interessenten mit iOS oder Windows Phone bzw. Windows 10 Mobile geben, die einmal über den Tellerrand schauen und sich über Android informieren möchten.

Es gibt zusätzlich einen MP3-Feed, der dann auch für alle Interessenten und vor allem mit allen Podcast-Clients kompatibel sein sollte. Wohlbemerkt sollte, denn beispielsweise Pocket Casts für iOS und Windows Phone kam mit dem Feed nie zurecht.

Wie berichtet klappte der AndCast-Empfang zuletzt auch mit Downcast am iPhone nicht mehr. Ich wandte mich daher an Ryo, den Produzenten des AndCasts. Er hat nun dankenswerterweise eine Lösung gefunden, die das Problem löst.

Der AndCast ist nun nicht nur mit Downcast wieder hörbar. Es klappt nun auch mit Pocket Casts am iPhone und das ist die für mich beste Lösung überhaupt, denn diese App gibt es für Android, iOS und Windows Phone – inklusive Synchronisation über die Betriebssystem-Grenzen hinweg.

0 thoughts on “AndCast: Der Android-Podcast jetzt mit allen Apps kompatibel”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.