Beiträge aus WordPress-Blogs automatisch auf Google+ teilen

Google+ bietet im Gegensatz zu Facebook und Twitter keine API an, mit der sich Beträge automatisch generieren lassen. WordPress bietet aber nun dennoch die Möglichkeit, neue Postings automatisch auch mit den eigenen Kontakten auf Google+ zu teilen. Danke an Marie Winter für den Hinweis.

Startseite der Google+ App auf dem iPhone 6 Plus
Startseite der Google+ App auf dem iPhone 6 Plus

Das Feature ist wohl nicht mehr ganz neu, ich kannte es aber bislang nicht. Zu finden ist es im Menü Einstellungen – Sharing. Aber immerhin: Es funktioniert, wie sich am Hand des Beitrags über den Data-Comfort-Free-Tarif der Deutschen Telekom gezeigt hat. Dieser ist der erste, der bei Google+ automatisch online gegangen ist.

Kleiner Nachteil: Offenbar kann man auf diesem Weg nur mit den eigenen Kreisen, nicht aber öffentlich teilen. Sollte sich hier eine Möglichkeit ergeben, würde ich die Einstellungen entsprechend anpassen. Allen Unkenrufen zum Trotz, dass auf Google+ ohnehin nichts los ist, bekommt SmartPhoneFan.de darüber hin und wieder durchaus Feedback.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.